Start Unsere Schule Schulleben Eltern                                      
                                                 
   
  Pädagogisches Konzept Geschichte Team Einrichtungen                                        
                                                 

 

Die Grundschule Flegessen gehört zum Landkreis Hameln-Pyrmont. Sie besteht an dem Standort Gülichstraße 1 seit 75 Jahren. Im Jahr 2009 haben wir ein großes Jubiläumsfest zum 75-jährigen Bestehen gefeiert.

Schulträger der Schule ist die Stadt Bad Münder. Zu Bad Münder gehören vier Grundschulen, GS Bad Münder, GS Eimbeckhausen, GS Bakede und GS Flegessen. Die Zusammenarbeit zwischen den Schulen ist gut. Besonders die kleineren Schulen führen gemeinsame Fortbildungen oder Veranstaltungen durch. Dadurch kennen sich die Kolleginnen und die Schulleitungen und unterstützen sich gegenseitig. Regelmäßige Schulleitertreffen sorgen für intensiven Austausch.

Bis zum Schuljahr 2008/2009 war die GS Flegessen einzügig. Die Schülerzahl schwankte immer zwischen 75 – 65 Schülern. Im Schuljahr 2009/10 besuchten nur 49 Kinder unsere Schule, so dass wir den ersten und zweiten Schuljahrgang außer in den Fächern Deutsch und Mathematik kombiniert unterrichten mussten. Dabei musste auf eine starke Differenzierung des Unterrichts geachtet werden. Inhalte und das Anforderungsniveau mussten entsprechend angemessen sein. Auch Lehrmaterialien und Medien mussten auf die besondere Situation abgestimmt sein. Dies war eine neue Herausforderung für die entsprechenden Lehrkräfte.

Die Schülerschaft in Flegessen setzte sich zum größten Teil aus Kindern zusammen, die aus recht guten sozialen Verhältnissen kamen. In vielen Familien waren drei Kinder, was bedeutete dass Eltern bei uns viele Jahre in der Schule mitarbeiteten und mitgestalteten. Kinder aus sozial schwachen Familien gab es selten, ebenso ausländische Kinder.

Die geringe Schülerzahl führte dazu, dass der Standort der Schule Flegessen in Gefahr geriet. Dies galt ebenso für die Nachbarschule in Hachmühlen. Ab Schuljahr 2010/11 kämpften Lehrer und Eltern beider Schulen für die Standorterhaltung. Im Schuljahr 2014/15 änderte sich durch die Zusammenlegung der beiden Schulen am Standort Flegessen die gesamte bisherige Situation an unserer Schule. Es wurden viele Umbauten vorgenommen, das Kollegium und die Elternschaft wurde aus beiden Schulen zusammengesetzt, der Anteil der Schüler und Schülerinnen mit Migrationshintergrund betrug nun ca. 30%.

Zum Einzugsgebiet der Grundschule Flegessen gehören heute die Orte Flegessen, Klein Süntel, Hasperde, Hachmühlen, Brullsen und die Dyes-Siedlung/ Bad Münder. Der größte Teil unserer Schülerinnen und Schüler muss täglich mit dem Schulbus fahren. Aus dem Grund müssen auch die Unterrichtszeiten der Schule an die Busfahrzeiten angepasst sein und können nicht verändert werden.

In der Schule wurden ab Schuljahr 2014/15 ca. 100 Kinder in 5 Klassen (zwei 4. Klassen) unterrichtet. Es wurde zusätzlich ein Frühdienst eingerichtet. Die Schüler und Schülerinnen können um 7.30 Uhr in die Schule kommen. Sie gehen um 8.00 Uhr in ihren Klassenraum und haben bis 8.15 Uhr Zeit „anzukommen“. Sie werden dabei von einer Kollegin beaufsichtigt. Sie können spielen, sich in Ruhe mit Klassenkameraden oder der Lehrerin unterhalten oder sich auf den Unterricht einstimmen. Manche Kinder haben, wenn möglich, auch 15 Minuten Förderunterricht. Beim Klingelzeichen um 8.10 Uhr räumen alle auf und machen sich für den Unterricht bereit, der so pünktlich und ohne Stress beginnen kann.

Eine kommunale Nachmittagsbetreuung, die es bis dahin an der GS Hachmühlen gegeben hatte, wurde in Flegessen ebenfalls eingerichtet. Im selben Schuljahr wurde ein Antrag auf Einrichtung einer offenen Ganztagsschule gestellt. Im Schuljahr 2015/2016 wurde die verlässliche Grundschule Flegessen zur offenen Ganztagsschule (siehe Ganztagskonzept). Die Eltern haben so die Möglichkeit, ihre Kinder von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr in der Schule zu lassen, sodass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützt wird. Die Schülerzahl schwankt zur Zeit zwischen 82 – 85 Schülern und Schülerinnen, die aktuell in 4 Klassen aufgeteilt sind.

 

     
               
   

Verlässliche Grundschule Flegessen
Gülichstraße 1
31848 Bad Münder OT Flegessen

 

05042-53060 
gs-flegessen@t-online.de
Rektorin: Natali Friesen

 

Impressum / Rechtliche Hinweis